Mehr Effizienz und Flexibilität

Paragon investiert in sechs Hochleistungs-kuvertiersysteme an zwei Standorten in Deutschland 

mehr

Paragon investiert in Zukunft und unterzeichnet Vertrag über sechs Kuvertiermaschinen

PRESSEMELDUNG

 
Schwandorf, 19. Mai 2021 – Paragon Customer Communications DACH & CEE, Spezialist für Kundenkommunikation, hat mit BlueCrest, global führender Technologieanbieter im Bereich Post- und Dokumentenmanagement, einen Vertrag über die Installation von sechs Hochleistungskuvertier-systemen an zwei Standorten in Deutschland unterzeichnet.
 
Paragon ist ein führender Anbieter von umfassenden Lösungen für alle Facetten der Kunden- und Mitarbeiterkommunikation. Besonders für die Verarbeitung von Kundenkommunikation aus verschiedensten Branchen benötigt das Unternehmen Kuvertiertechnologie, die hohe Produktivität bietet und gleichzeitig ein Höchstmaß an Integrität und Sicherheit gewährleistet. 
Das Unternehmen richtet seine Standorte immer zukunftsorientiert und flexibel auf die aktuelle Nachfrage und Marktbedingungen aus. So ersetzt Paragon im Rahmen eines Projekts zur Effizienzsteigerung am Standort Weingarten mehrere Maschinen eines anderen Herstellers durch fünf hochproduktive Systeme von BlueCrest. Neben drei MPS-Kuvertiersystemen (Mailstream Productivity Series) werden zwei EPIC-Multiformat-Kuvertiersysteme eingesetzt. Zusätzlich dazu hat Paragon in ein weiteres MPS-System für seinen Standort in Korschenbroich investiert. 
 
„BlueCrest ist für uns bereits ein wichtiger Partner, dessen Technologie schon an vielen Standorten in Europa im Einsatz ist. In Deutschland wird Weingarten nach Korschenbroich und Schwandorf der dritte Standort, an dem wir mit Maschinen von BlueCrest arbeiten. Die Produktivität der MPS und ihre Fähigkeit, kontinuierlich genaue und akkurate Produktionsergebnisse zu liefern, war uns bekannt. Das EPIC-System hat uns im Benchmark mit anderen Herstellern durch seine Leistungsfähigkeit und Flexibilität ebenfalls überzeugt“, kommentiert Thomas Simon, CEO von Paragon Customer Communications DACH & CEE. „Diese Investition hilft uns, die Effizienz zu steigern und mühelos auf die sich schnell ändernden Marktanforderungen zu reagieren.“
 
Zusätzlich zu den neuen Systemen hat Paragon auch in die Clarity™ Software von BlueCrest investiert. Clarity ermöglicht Paragon die standortübergreifende Überwachung der Betriebsabläufe und die Produktivität der Arbeitszellen anhand von Echtzeitdaten. Die gewonnenen Leistungsdaten erlauben es Paragon, proaktiv Anpassungen vorzunehmen und die Effizienz und Produktivität weiter zu steigern. 
 
Auch die Servicequalität war ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für BlueCrest. „Die Verfügbarkeit einer Maschine ist größtenteils auch vom Service abhängig“, führt Jörg Nürnberger, Director Operations Document Output bei Paragon, aus. „Wir konnten uns bereits in Schwandorf und Korschenbroich von der herausragenden Serviceleistung von BlueCrest überzeugen.”
 
„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Paragon weiter ausbauen zu können“, erklärt Wilhelm Kanzler, Vice President Germany, Swiss, Nordics bei BlueCrest. „Paragon nimmt in der innovativen Kundenkommunikation eine Vorreiterrolle ein. Wir sind stolz darauf, dass BlueCrest Technologie dazu beiträgt, den Fortschritt von Paragon voranzutreiben.“