Klimaneutrale Kundenkommunikation

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck mit klimaneutralen Briefen und Mailings
Klimaneutrale Kundenkommunikation

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck mit klimaneutralen Briefen und Mailings

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Jedes einzelne Unternehmen kann seinen Beitrag dazu leisten. Der Einsatz klimaneutraler Briefe und Mailings bietet Unternehmen die Möglichkeit, schnell und einfach im Klimaschutz aktiv zu werden.
 
Seit Dezember 2019 können wir die bei der Druckproduktion entstehenden CO2-Emissionen ausgleichen.
 

Wir bieten klimaneutrale Kundenkommunikation in Zusammenarbeit mit ClimatePartner

Beim klimaneutralen Druck gleichen Sie die Menge an Treibhausgasemissionen aus, die bei der Produktion Ihrer Druckerzeugnisse entstehen. Die errechneten CO2-Emissionen werden durch den vom TÜV-Austria zertifizierten Prozess von ClimatePartner durch Unterstützung anerkannter Klimaschutzprojekte kompensiert. Ihre Briefe und Mailings können so klimaneutral hergestellt werden.

Vorteile klimaneutraler Briefe und Mailings

  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und unterstützen anerkannte Klimaschutzprojekte
  • Sie bekommen für jeden klimaneutralen Auftrag eine Urkunde und dürfen das Druckprodukt mit dem Label „klimaneutral“ kennzeichnen
  • Volle Transparenz: Der Emissionsausgleich ist über die ID-Nummer nachvollziehbar
  • Geringe Kosten: Der CO2-Ausgleich beträgt in der Regel ca. 1 Prozent der Produktionskosten
  • TÜV Austria und ISO 16759 zertifiziert
     

So einfach geht's

1. CO2 berechnen

Zusammen mit ClimatePartner berechnen wir sämtliche CO2-Emissionen Ihres Druckproduktes.

2. CO2 reduzieren

Wir reduzieren die Emissionen, wo wir können: etwa durch den Einsatz von Öko-Strom an unseren Standorten.

3. CO2 ausgleichen

Alle unvermeidbaren Emissionen werden über international anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

4. Kennzeichnung als klimaneutral

Sie schaffen Transparenz durch das Klimaneutral-Label mit ID-Nummer auf Ihrem Druckprodukt.

Die Klimaneutralität bedeutet für Sie keinerlei Mehraufwand. Wir berechnen die CO2-Emissionen Ihres Auftrags, nehmen den CO2-Ausgleich vor und stellen Ihnen das Klimaneutral-Label zur Verfügung. Der CO2-Ausgleich kostet Sie lediglich etwa 1 Prozent des Auftragswertes Ihres Druckproduktes, exkl. Porto.
 
Für Ihre klimaneutralen Mailings und Briefe wählen Sie ein Klimaschutzprojekt aus dem umfangreichen ClimatePartner-Portfolio: https://www.climatepartner.com/de/climatemap/klimaschutzprojekte. Der Prozess wird transparent durch ein Kennzeichnungslabel mit einer auftragsbezogenen und damit individuellen ID-Nummer: Durch Eingabe dieser ID auf www.climatepartner.com wird die Klimaneutralität Ihres Auftrags für Kunden, Partner und Mitarbeiter nachvollziehbar.
 

Paragon goes green

Die Möglichkeit zum klimaneutralen Druck ist ein weiterer Schritt in unserer Kampagne „Paragon goes green“ hin zu einer ressourcen- und umweltschonenden Produktion. Die Paragon Customer Communications Weingarten GmbH bietet klimaneutrales Drucken in Kooperation mit der Klimaschutzberatung ClimatePartner an. Weitere Informationen finden Sie auf www.climatepartner.com
Im Rahmen dieser Kampagne haben wir bereits alle Standorte auf Öko-Strom bzw. Öko-Gas umgestellt.
 
 
Contact Us

Möchten Sie auch klimaneutral mit Ihren Kunden kommunizieren?